Landwirtschaft

Torons et faisceaux agricoles - electrovannes - instruments de bord

Agrarsektor (Bordinstrumente, landwirtschaftliches Gerät…)

  • Bereitstellung von Litzen und Leitungsbündeln für die Verkabelung aller Arten von landwirtschaftlichen Maschinen sowie von Hebezeugen und Fördermitteln (Führerstände, Hauptleitungen, Motorleitungen…) und Steuerung spezifischer Anwendungen (z.B. Magnetventile für Streuung bzw. Düngung, rückwärtige Sicht oder Maschinenführung über Kameras).
  • Einsatz von der Prototypenentwicklung an für spätere Serien von mindestens 20 Stück pro Produktionslauf.
  • Übernahme der Anschlüsse für Fördertechnik- und landwirtschaftliche Anwendungen (wie Deutsch-, Delphi-, Tyco-Stecker) sowie spezifische Verfahren wie Spleißen mit Ultraschall (Ultraschallschweißen).